X
Ultralytics YOLOv8.2 FreigabeUltralytics YOLOv8.2 FreigabeUltralytics YOLOv8.2 Pfeil loslassen
Grüner Scheck
Link in die Zwischenablage kopiert

Wir stellen vor: Ultralytics HUB Cloud Training!

Entdecke die Zukunft der KI mit Ultralytics HUB Cloud Training! Trainiere Modelle nahtlos in der Cloud, passe Datensätze an und erreiche Spitzenleistungen. Mach jetzt mit und revolutioniere deine KI-Lösungen!

Die KI-Branche wird aufgrund neuer Technologien und Anwendungen in verschiedenen Bereichen immer beliebter. Das hat zu einem wachsenden Interesse von Endnutzern geführt, die daran teilhaben wollen. Das gilt besonders für Deep Learning-Algorithmen wie Ultralytics YOLOv5 und YOLOv8

Da es sich um die beliebtesten Computer-Vision-Modelle handelt, war es uns wichtig, unser Produkt einem noch breiteren Publikum zugänglich zu machen. Und wie? Durch die Entwicklung und Implementierung der Cloud-Trainingsfunktion, die jetzt für Ultralytics HUB PRO Nutzer/innen zur Verfügung steht. Wir haben auf die große Nachfrage und das breite Interesse reagiert und freuen uns, diese neue Funktion vorstellen zu können!

Schauen wir uns diese neue Funktion genauer an. Zum Überblick: Mit dieser Funktion können die Nutzer/innen die Modelle von Ultralytics auf einem benutzerdefinierten Datensatz in der Cloud optimieren und so das Modelltraining vereinfachen. Verabschiede dich von komplexen Setups und begrüße die optimierten Arbeitsabläufe mit der intuitiven Benutzeroberfläche von Ultralytics HUB.

Auswählen einer Instanz

Choosing the right instance for your model is crucial for optimal performance. The instance is a hardware resource utilized in cloud training. Selecting the appropriate instance is crucial for achieving optimal performance with your model. At this point, we support the Standard Instance Nvidia T4 GPU Server with 16GB memory.

Schritte zum Trainieren eines Modells

Die Schulung deines Modells auf Ultralytics HUB ist ein nahtloser Prozess in drei Schritten:

  • Datensatzsammlung: Das Sammeln von Datensätzen ist der erste und wichtigste Schritt bei Computer-Vision-Aufgaben. Du kannst eigene Datensätze auf Ultralytics HUB hochladen oder aus verfügbaren Datensätzen wie COCO, VisDrone usw. auswählen. Wir haben auch einige zusätzliche Datensätze bereitgestellt, die du dir hier ansehen kannst.
  • Modellauswahl: Entdecke unser Angebot an vorgefertigten Modellarchitekturen, um deine Modelle mühelos zu trainieren, zu teilen und zu verwalten.
  • Das Modell trainieren: Ultralytics HUB bietet drei bequeme Trainingsoptionen: etwas Text
    • Ultralytics Cloud: Trainiere dein Modell direkt in der Cloud, wo du Optionen für das Training auf Basis von Epochen oder zeitgesteuertem Training findest. So kannst du die beste Lösung für dein Projekt wählen.
    • Google Colab: Leverage Google's popular Colab notebooks for training. A free platform for Python coding that helps with machine learning using TensorFlow and PyTorch, supporting GPU and TPU.
    • Bring Your Agent: Train models locally on your hardware or on-premise GPU servers.
Abb. 1. Ultralytics HUB-Cloud-Schulungsoptionen.

Training des Modells mit Ultralytics HUB Cloud

Das Training deines Modells mit Ultralytics HUB Cloud ist ein Paradebeispiel für Computer Vision leicht gemacht. Wähle einfach deine bevorzugte Trainingsdauer, die verfügbaren Instanzen und die Zahlungsoptionen aus, um loszulegen. Überwache deinen Trainingsfortschritt in Echtzeit und pausiere oder setze das Training bei Bedarf mit nur einem Klick fort.

Ultralytics HUB Cloud Training Vorteile

Warum ist die Cloud-Schulung ein so wichtiges Instrument? Die wichtigsten Vorteile dieser Funktion sind: 

  • Skalierbarkeit: Sie ermöglicht es den Nutzern, Schulungen zu beschleunigen, die Bereitstellung zu optimieren und innovative KI-Lösungen anzubieten. 
  • Einfachheit: Unternehmen können ihre Teams in die Lage versetzen, visuelle Daten in umsetzbare Erkenntnisse umzuwandeln. Die übersichtliche Benutzeroberfläche ermöglicht es den Nutzern, mühelos zu interagieren und zu navigieren und jeden Schritt des Schulungs- und Einsatzprozesses zu genießen.
  • Smart: Verabschiede dich von kostspieligen Hardware-Investitionen. Bezahle für das, was du nutzt, und spare bei dem, was du nicht brauchst. Mit der Cloud-Trainingsfunktion auf Ultralytics HUB kannst du deinen Verbrauch automatisch verfolgen und zahlst nur für das, was du nutzt. 
Abb. 2. Ultralytics HUB-Cloud-Trainingsmerkmal - Tracking-Metriken.

Zahlungen und Abrechnungsoptionen

Ultralytics HUB bietet dir flexible Zahlungsmöglichkeiten für jeden Bedarf. Wähle zwischen "Jetzt bezahlen" oder nutze dein Ultralytics HUB-Konto als Geldbörse für eine nahtlose Abrechnung. Erhöhe deinen Tarif über deine Profileinstellungen und erkunde unser Angebot an Tarifen, um den perfekten Tarif für dich zu finden. Hier erfährst du mehr über die Zahlungs- und Abrechnungsoptionen.

Das ist noch nicht alles! Nutze den Code "CLOUDPRO20" für einen Gratismonat HUB Pro! Das Angebot gilt bis zum 31. März 2024 (eine begrenzte Anzahl von Einlösungen ist noch möglich). Verpasse nicht die Chance, das Angebot auszuprobieren!

Einpacken

Insgesamt bestimmt die Fähigkeit, Modelle immer schneller zu trainieren und einzusetzen, die Markttrends für KI. Die Ultralytics HUB-Cloud-Funktion ist von grundlegender Bedeutung, da sie es unseren Nutzern ermöglicht, unsere YOLO Modelle nach ihren Bedürfnissen zu nutzen. 

Von den vielfältigen und flexiblen Schulungsoptionen bis hin zu den Vorteilen wie Skalierbarkeit, Verhinderung von Datenverlusten und Nachverfolgung der Nutzung ist die Ultralytics HUB-Cloud-Funktion eine einfache und schnelle No-Code-Lösung für jedermann. Diese Lösung richtet sich sowohl an Unternehmer als auch an Fachleute im Bereich der KI und ist für jedes technische Niveau und unzählige Anwendungen in verschiedenen Bereichen wie Landwirtschaft, Fertigung, Gesundheitswesen oder Einzelhandel geeignet. 

Erlebe die Möglichkeiten des Cloud-Trainings auf Ultralytics HUB und bringe deine Objekterkennungsmodelle auf ein neues Niveau. Schau dir unsere Live-Session an, um mehr zu erfahren!

Erfahre mehr über Ultralytics von Glenn Jocher, dem Gründer und CEO, und Kalen Michael, dem Produktmanager von HUB. Besuche HUB und beginne noch heute mit der Ausbildung!

Facebook-LogoTwitter-LogoLinkedIn-LogoKopier-Link-Symbol

Lies mehr in dieser Kategorie

Lass uns gemeinsam die Zukunft
der KI gestalten!

Beginne deine Reise in die Zukunft des maschinellen Lernens