X
Ultralytics YOLOv8.2 FreigabeUltralytics YOLOv8.2 FreigabeUltralytics YOLOv8.2 Pfeil loslassen
Grüner Scheck
Link in die Zwischenablage kopiert

Ultralytics HUB: ML zugänglich machen

Erfahre mehr über Ultralytics HUB : die ultimative Plattform für maschinelles Lernen, die ohne Code auskommt, um YOLOv5 und YOLOv8 Modelle zu trainieren und einzusetzen.

Buckle up for an exciting journey through Ultralytics HUB, as presented by its Head of Product, Kalen Michael. Madrid’s Google for Startups Campus was overflowing with innovation at the YOLO VISION 2023 (YV23) event, where Kalen presented some groundbreaking insights on Ultralytics HUB's game-changing role in democratizing computer vision.

Barrierefreiheit revolutionieren

Zu Beginn seines Vortrags stellte Kalen Ultralytics HUB als die ultimative no-code, end-to-end machine learning (ML) Plattform zum Trainieren und Bereitstellen der Ultralytics YOLOv5 und YOLOv8 Modelle. Er betonte, wie wichtig es ist, die Barrieren zum maschinellen Lernen abzubauen und es für alle zugänglich zu machen. Ultralytics HUB ist nicht nur eine Plattform, sondern ein Katalysator, der Ideen in die Realität umsetzt und eine neue Welle von Datenenthusiasten befähigt.

Einblicke in Ultralytics HUB

Die Zuhörer wurden auf eine Tour durch die Funktionen von Ultralytics HUB mitgenommen. Von der nahtlosen Datensatzverwaltung bis hin zur Modellauswahl und -bereitstellung: Ultralytics HUB ist ein Kraftpaket. Der Rundgang durch das Dashboard zeigte die Einfachheit und die Schnellstart-Aktionspunkte, die es zu einem Traum für Anfänger und erfahrene Profis gleichermaßen machen. Echtzeit-Trainings- und Vorschaufunktionen in Verbindung mit dem REST-API-Zugang sorgen für ein zusätzliches Plus an Erstaunen.

Kalen Michael, Leiter der Produktabteilung von Ultralytics

Ultralytics HUB Pro Plan und darüber hinaus

Kalen Einblick in Ultralytics HUB Pro Plan, der zusätzlichen Speicherplatz, cloudbasiertes Modelltraining, REST-API-Zugang und Zusammenarbeit über Teams bietet. Die zukünftige Roadmap klingt wie eine technische Utopie: Einführung auf Unternehmensebene, erweiterte Datensatzoptionen, bessere Einsatzmöglichkeiten und eine öffentliche GitHub-Roadmap für alle Technikbegeisterten da draußen.

Ultralytics HUB Pläne

Cloud-Konnektivität und Abrechnung

The nitty-gritty of connecting to different clouds, with a nod to Google Cloud and future plans for AWS. Kalen Michael also tackled the billing implications, ensuring clarity for users venturing into the cloud connection realm.

Curious about the tech specs? Further details were outlined about the GPU, RAM, and virtual CPUs available in the Ultra Latex Cloud package. Spoiler alert: it's the tech playground you've been waiting for! 

Überwachung und Feedback am Horizont

Es wurden Zukunftspläne für Überwachungs- und Feedbackfunktionen angedeutet, die eine kontinuierliche Verbesserung der Modellleistung sicherstellen und das Engagement für den Erfolg der Nutzer/innen betonen.

Einpacken

Ultralytics HUB zielt darauf ab, ein nahtloses Benutzererlebnis mit nur einem Klick zu bieten. Integrationen und das Ultralytics HUB-SDK vereinfachen Aufgaben des maschinellen Lernens durch einfache Installation und CRUD-Operationen für Modelle, Datensätze und Projekte.

 Er unterstützt eine flexible Authentifizierung über API-Schlüssel oder E-Mail/Passwort. Die HUB Client-Initialisierung und die Code-Snippets vereinfachen die Interaktion und machen sie zu einem wertvollen Werkzeug für effiziente Machine-Learning-Bemühungen. 

Darüber hinaus verbessern wir ständig Aspekte von Ultralytics HUB , indem wir das Feedback der Endnutzer einbeziehen. Die Zusammenarbeit innerhalb der Community trägt täglich zur kontinuierlichen Verbesserung von Ultralytics HUB bei.

Neugierig auf Ultralytics HUB ? Sehen Sie sich den ganzen Vortrag hier

Facebook-LogoTwitter-LogoLinkedIn-LogoKopier-Link-Symbol

Lies mehr in dieser Kategorie

Lass uns gemeinsam die Zukunft
der KI gestalten!

Beginne deine Reise in die Zukunft des maschinellen Lernens