X
Ultralytics YOLOv8.2 FreigabeUltralytics YOLOv8.2 FreigabeUltralytics YOLOv8.2 Pfeil loslassen
Grüner Scheck
Link in die Zwischenablage kopiert

WAICF 2022: Eine Zukunft mit KI ist vielversprechend

Erforsche mit Ultralytics das Potenzial von KI für das Gemeinwohl: von der Bekämpfung von Cybermobbing über die Unterstützung der Altenpflege bis hin zur Gestaltung zukünftiger KI-Technologien für humanitäre Zwecke.

Stell dir vor, wir könnten die Technologie nutzen, um die größten Probleme der Gesellschaft auf die gleiche Weise zu lösen, indem wir unsere Computer die harte Arbeit für uns erledigen lassen. Stell dir vor, künstliche Intelligenz könnte uns helfen, Cybermobbing zu verstehen und zu verhindern. Oder Menschenhändler/innen zu finden und zu stoppen. Oder sich um unsere älteren Menschen zu kümmern, damit sie in Würde und Unabhängigkeit leben können.

Ob psychische Gesundheit oder Altenpflege - für viele der Probleme, mit denen wir konfrontiert sind, gibt es keine eindeutige Lösung. In der heutigen Zeit sind diese Probleme weitgehend unerreichbar, da sie hochkomplexe Lösungen erfordern. KI kann diese schwierigen Hindernisse jedoch überwinden. Wir Menschen können durch unsere Vorstellungen davon, was möglich und realistisch ist, eingeschränkt sein, aber die KI hat der Welt so viele neue Möglichkeiten eröffnet.

KI-Einsatzfälle für das Gute

Im April reisten wir zum World AI Cannes Festival nach Cannes, Frankreich, um uns zu vernetzen und mehr über unsere Branche und die Anwendungsfälle von KI zu erfahren. Wir hatten das Privileg, den führenden Köpfen der Branche zuzuhören, wie sie ihre Technologie einsetzen, um die zentralen Probleme der Gesellschaft zu lösen. Einer unserer Lieblingsvorträge beim WAICF war "AI and Society - Senior Care, Mental Health, Human Trafficking, Cyberbullying, and Climate Change". In diesem Vortrag sprachen die Redner darüber, dass KI viel mehr ist als ein Werkzeug zur Optimierung von Geschäftsprozessen, sondern ein Weg, das Leben der Menschen zu verbessern.

KI zur Bekämpfung von Cybermobbing

Ein Paradebeispiel für diese KI für den guten Zweck ist die Anwendung von KI zur Erkennung schädlicher Inhalte im Internet. Bodyguard ist eine Anwendung, die entwickelt wurde, um Online-Communities respektvoll und positiv zu halten. Die Werte, die die Entwicklung und Einführung dieses Produkts vorantreiben, sind Ethik und Empowerment. Charles Cohen, der Gründer und CEO von Bodyguard, sprach darüber, wie wichtig es ist, Kinder, die durch Cybermobbing gefährdet sind, zu schützen und gleichzeitig die freie Meinungsäußerung und Selbstdarstellung zu fördern.

KI wird die Alzheimer- und Demenzpflege neu gestalten

Ein weiteres großartiges Beispiel ist SafelyYou, ein Unternehmen, das KI einsetzt, um das Auftreten und die Häufigkeit von Stürzen bei Alzheimer-Patienten zu verringern. Nachdem er miterlebt hatte, wie seine Großmutter und seine Tante an Alzheimer erkrankten, kam der Gründer und Geschäftsführer George Netscher zu dem Schluss, dass seine Mutter noch etwa 10 Jahre Zeit hatte, bevor auch bei ihr die ersten Symptome auftreten würden. Vor diesem Hintergrund gründete George SafelyYou, um die Alzheimer- und Demenzpflege mit Hilfe modernster Technologie neu zu gestalten.

Ultralytics YOLOv5 und die Zukunft der visuellen KI

Am Freitag hielt Glenn den Workshop Simpler, Smarter, Further: YOLOv5 and the Future of Visual AI. Hier sprach Glenn über die Möglichkeiten, wie YOLOv5 für das Gute eingesetzt wird. Ob SOWIT unsere Technologie zur Objekterkennung einsetzt, um Landwirten in Marokko bei der einfachen Schätzung von Ernteerträgen zu helfen, oder ob wir Brusttumore erkennen und klassifizieren: YOLOv5 hat sich als effektiv erwiesen, wenn es darum geht, Nutzern auf der ganzen Welt zu helfen, KI zur Lösung gesellschaftlicher Probleme einzusetzen.

Wie geht es weiter mit Ultralytics?

Wie bereits erwähnt, gehört es zu den Grundwerten von Ultralytics , hocheffektive, einfache und leicht zu bedienende KI für alle anzubieten. Wir sind der Meinung, dass sich KI nicht lohnt, wenn sie nicht für alle, die sie nutzen wollen, geeignet ist. Während wir unser Werkzeug zur Erkennung von Objekten ohne Code weiterentwickeln, Ultralytics HUBwerden wir auch weiterhin Konferenzen besuchen, uns vernetzen und uns von anderen erfolgreichen Unternehmen inspirieren lassen, die in diesem Bereich Gutes tun.

Facebook-LogoTwitter-LogoLinkedIn-LogoKopier-Link-Symbol

Lies mehr in dieser Kategorie

Lass uns gemeinsam die Zukunft
der KI gestalten!

Beginne deine Reise in die Zukunft des maschinellen Lernens